Schwerpunkte

Region

Linsenfest als Markenzeichen

02.09.2006 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Buntes Markttreiben in der Ortsmitte von Grafenberg

GRAFENBERG (zog). Rund um die Linse veranstaltet Grafenberg am Sonntag, 10. September, ein buntes Fest. Die gesamte Ortsmitte verwandelt sich dazu von 11 bis 17 Uhr in einen großen Marktplatz. Über 25 örtliche Einzelhändler, Handwerker und Dienstleister nutzen das Linsenfest, um die breite Angebotspalette, Qualität und Kundennähe in Grafenberg unter Beweis zu stellen.

Bereits zum dritten Mal laden die Einzelhändler und Geschäfte in der kleinen Gemeinde vor den Toren Metzingens in der kommenden Woche zur Leistungsschau der etwas anderen Art ein. Mit diesem Fest wollen wir unseren Einzelhandel und die Dienstleistungsanbieter im Ort fördern und unterstützen, sagt Bürgermeister Holger Dembek. Denn die Konkurrenzsituation fordere die Grafenberger Händler stark, sagt das Gemeindeoberhaupt im Rahmen eines Pressegespräches. Wir wollen, dass die Leute auch in Zukunft vor Ort einkaufen können. Das ist unser gemeinsamer Kampf, so der Schultes. In der Lokalen-Agenda-Gruppe Wirtschaft wurde deshalb die Idee zu dem Marktplatz geboren, bei dem nun die Betriebe am Ort Gelegenheit haben, ihr Angebot und Service zu präsentieren.

Idee intensiv weiterentwickelt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region