Schwerpunkte

Region

Lieder von Hoffnung

09.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (pm). Beim Kirchenkonzert des Gesangvereins Harmonie am vergangenen Samstag in der katholischen Kirche wurden die zahlreichen Besucher mit Kerzenschein auf das stimmungsvolle Konzert eingestimmt.

Der gemischte Chor eröffnete das Konzert mit Friedrich Silchers Chorsatz Ehre sei Gott in der Höhe. Die Kirchenliteratur wurde von Dirigent Thomas Preiß für alle vier Chöre kontrastreich von altbekannt bis modern ausgewählt. Die Zuhörer in der voll besetzten Kirche hörten Lieder, die Freude und Hoffnung ausdrückten, wie Ins Wasser fällt ein Stein oder Wo ich auch stehe. Sie wurden auch dazu eingeladen, bei Dietrich Bonhoeffers Von guten Mächten mitzusingen, was rege in Anspruch genommen wurde.

Der Kinderchor top kids und der Jugendchor top teens zeigten, dass Kirchenlieder auch jung und mit Begeisterung vorgetragen werden können.

Dass es aber auch Zeiten voller Leid und Elend in der jüngeren deutschen Geschichte gab, zeigte der Junge Chor top voices mit drei jiddischen Liedern. Stephanie Maser, die durch das abwechslungsreiche Programm führte, erläuterte zuvor die in jiddischer Sprache gesungenen Lieder. Der Chor und die Solistin Antje Bausch brachten bei Hungerik dajn kezele den Gesang einer Mutter, die ihr Kind vom unerträglichen Hungern ablenken möchte, mit viel Gefühl und Hingabe zum Ausdruck.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Region