Region

„Lichterglanz“ mit viel Flair

30.11.2015 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele Besucher strömten am Freitagabend in die Beurener Ortsmitte

Dichtes Gedränge herrschte am Freitagabend im Beurener Ortskern, wo sich der Kurort bei stimmungsvollem Kerzenschein und festlicher Weihnachtsbeleuchtung von seiner schönsten Seite präsentierte.

Die Beurener Ortsmitte wurde am Freitagabend zum Publikumsmagnet.  
Foto: Just
Die Beurener Ortsmitte wurde am Freitagabend zum Publikumsmagnet. Foto: Just

BEUREN. „Das Ganze hat Flair“, freute sich Beate Kittelberger aus Neuffen, die mit einer Freundin über den Adventsmarkt bummelte. Die Straße vom alten Rathaus bis zum oberen Backhaus war von Marktständen gesäumt. Die Geschäfte hatten geöffnet und boten den Gästen die Gelegenheit, einzukaufen oder einfach nur herumzustöbern.

Außer der obligatorischen Roten und Glühwein boten die Beurener ihren Gästen ein breit gefächertes kulinarisches Angebot. Quittenpunsch, -gsälz und schorrle bot das Landhaus Engelberg, der Stand von Sigrun Janisch hatte Kartoffelpuffer mit selbst gemachtem Apfelmus im Sortiment. Dätscher und Maultaschen-Burger kredenzte der Sulzburghof den Gästen. Außer Apfelringen im Schlafrock und Waffeln vom Holzofen war an den gut zwanzig Essenständen für jeden Geschmack das Richtige dabei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region