Schwerpunkte

Region

Letzte-Hilfe-Kurse im Hospiz Esslingen

20.11.2020 05:30, Von Greta Gramberg — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Hospiz Esslingen bietet Angehörigen Letzte-Hilfe-Kurse an – Die Kurse vermitteln Orientierung und Handreichungen

Die beiden Fachfrauen Katrin Fritz (links) und Roberta Heinz haben sich für die Leitung der Letzte-Hilfe-Kurse qualifiziert. Foto: Rapp-Hirrlinger
Die beiden Fachfrauen Katrin Fritz (links) und Roberta Heinz haben sich für die Leitung der Letzte-Hilfe-Kurse qualifiziert. Foto: Rapp-Hirrlinger

ESSLINGEN. „Die meisten Menschen sagen, sie wollen zuhause sterben“, weiß Susanne Kränzle, Leiterin des Hospizes Esslingen, aus Gesprächen. „Doch viele sterben in den Institutionen, die wenigsten zuhause.“ Damit sie auf den letzten Metern dennoch ihre Familie an der Seite haben oder vielleicht sogar zuhause ihren letzten Atemzug tun, bietet das Hospiz Esslingen einen neuen Letzte-Hilfe-Kurs an. Er soll Angehörigen, aber auch Nachbarn oder Freunden, die für den Sterbenden da sein wollen, für diese Aufgabe „ermutigen und ertüchtigen“. Für Januar 2021 sind die ersten Kurse von je vier Stunden mit den Leiterinnen Roberta Heinz und Katrin Fritz geplant. Neben den für alle offenen Veranstaltungen können sie sich auch Workshops in Betrieben, Vereinen oder im Konfirmandenunterricht vorstellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region

„Ich weiß, dass es den Nikolaus gibt!“

„Gibt es Nikolaus? Lena hat gesehen, wie ihre Mama Süßigkeiten in die Stiefel getan hat!“ Soll ich meinem Kind den Glauben an den Nikolaus nehmen? „Hast Du Sachen in meinen Stiefel getan?“ - „Nein, habe ich nicht.“ – „Hat Papa was reingetan?“ - „Das müssen wir ihn fragen. Schade, dass er nicht…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region