Schwerpunkte

Region

Lernen mit Tablets und Notebooks in Beuren

14.08.2020 05:30, Von Lia Hiller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Medienpädagogik wird die Willi-Gras-Grundschule Beuren digital

Die Corona-Pandemie hat in vielen Gesellschaftsbereichen für einen Digitalisierungsschub gesorgt, darunter im Bildungssektor. Auch Schülern der Willi-Gras-Grundschule Beuren stehen mit Tablets jetzt digitale Lernmittel zur Verfügung.

Einblick in das Klassenzimmer der 4a: Die Schüler machen sich mit den Tablets vertraut. Im Hintergrund sind Bürgermeister Daniel Gluiber und Schulleiterin Ines Handel.  Foto: Hiller
Einblick in das Klassenzimmer der 4a: Die Schüler machen sich mit den Tablets vertraut. Im Hintergrund sind Bürgermeister Daniel Gluiber und Schulleiterin Ines Handel. Foto: Hiller

BEUREN. Der Medienplan für die Grundschule Beuren war vorausschauend bereits Ende 2019, also noch vor Corona, aufgestellt worden. Seit etwa einem Monat ist die Bildungseinrichtung jetzt entsprechend des Medienentwicklungsplanes des Landes Baden-Württemberg zertifiziert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Kleiner Hüttenzauber im Advent in Frickenhausen

Reiner Feuchter hat in Frickenhausen ein Häuschen in seinen Hof gestellt – An vier Wochenenden kreative Geschenkideen

Keine Fleckenweihnacht, kein Lichterglanz, kein Adventsmarkt. Mit der Vorstellung, dass in diesem Jahr die ganze Weihnachtsvorfreude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region