Schwerpunkte

Region

„Lernen ist etwas anderes als Pauken“

04.06.2011 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die ehemalige Gymnasiallehrerin Ursula Leppert vertritt die These, dass Noten dem wirklichen Lernfortschritt im Weg stehen

Am Mittwoch, 9. Juni, kommt Ursula Leppert auf Einladung des Kreisjugendringes in die Glashalle des Nürtinger Rathauses. Die Autorin des Buches „Ich hab eine Eins! Und Du?: Von der Notenlüge zur Praxis einer besseren Lernkultur“ stellt ihre Thesen schon vorab im Gespräch mit unserer Zeitung vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region

Bauhof ist gut ausgelastet

Grafenbergs Bauhofleiter spricht in seinem Jahresbericht von sehr hoher Auslastung und vielen Fehlzeiten

GRAFENBERG. Der neue Bauhofleiter Andreas Maier informierte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung über die Situation im Bauhof.

„Es gibt keine Auslagerung.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region