Schwerpunkte

Region

Leistungsschau: Neues für viele Lebensbereiche

22.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Verein der Selbständigen Unterensingen hatte am Sonntag zu einer Leistungsschau eingeladen. In und um die Bettwiesenhalle zeigten 38 Aussteller, was sie so zu bieten haben. Der Vereinsvorsitzende Andreas Schreiber betonte in seiner Ansprache zur Eröffnung, dass 2013 auch soziale Vereine, wie das Rote Kreuz oder die Samariter-Stiftung, sich der Bevölkerung vorstellten. Bürgermeister Sieghart Friz begrüßte das große Engagement aller Beteiligten. Und versäumte es nicht, auch darauf hinzuweisen, dass auch die Gemeinde selbst mit einem Stand auf der Leistungsschau vertreten war. Es wurden vielseitige Angebote für alle Lebensbereiche ausgestellt, Neuigkeiten, Techniken zum Anschauen und Ausprobieren für Jung und Alt. Von Automobilen bis hin zu „Na-Taschen“ (Nachhaltige Taschen) konnten die Erwachsenen sich informieren, während für die Kleinen eine Hüpfburg, Torwandschießen oder RC-Modell-Autorennen auf dem Programm standen. Unser Bild zeigt ein Frau, die in einem Alters-Simulationsanzug erfährt, wie Beweglichkeit und Wahrnehmung im Alter nachlassen. Viele Besucher genossen darüber hinaus auch die Gelegenheit zum guten Gespräch. Da am Sonntag der Frühling nochmals Pause machte, nahmen zahlreiche Unterensinger (und viele darüber hinaus) das überaus vielfältige Angebot wahr. cj

Region