Region

Leidenschaftlich und mitreißend

26.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kammerchor und Orchester des MPG bezauberten in Neuffen

NEUFFEN (mwp). Kürzlich fand das Sommerkonzert des Max-Planck-Gymnasiums Nürtingen in der Stadthalle Neuffen statt. Bei sommerlich heißen Temperaturen begrüßte Heinrich Seewöster, Vorsitzender des Stadt- und Kulturrings Neuffen, die Gäste am frühen Abend und versprach einen musikalischen Leckerbissen.

Der Kammerchor unter Leitung von Herbert Kampmann eröffnete das abendliche Programm. Herbert Kampmann richtete sich mit interessanten Anekdoten zu den einzelnen Stücken an das Publikum. So erfuhr der geschätzte Hörer, weshalb es in Robert Lathams Stück immer wieder Oh no John! heißt. Die Seemannstochter nämlich versucht einen hartnäckigen Bewerber auf des Vaters Anraten hin damit loszuwerden. Der Chor trug es mit hellen und klaren Stimmen vor. Gefolgt von Kocsár Miklós Snatch war dies ein gelungener Einstieg.

nEs war, als hörte man einen Zug fahren

Einen bemerkenswerten Vortrag stimmlicher Gesangskunst lieferte der Chor mit dem Schlafwagenlied von Peter Wittrich. Es war, als höre man tatsächlich einen Zug fahren. Peter Knights Im a Train rundete die Zugatmosphäre regelrecht ab. Die junge Pianistin am Klavier unterstützte den Chor hervorragend. Stellen Sie sich die große Halle eines Domes vor, lud Herbert Kampmann danach ein. Vorgetragen wurde Pie Jesu von Greg Eilpin, ein langsames, melodiöses Stück. Herbert Kampmann begleitete den Chor am Klavier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region