Schwerpunkte

Region

"Leichter leben lernen"

08.04.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (pm). Mit dem Thema Wie wir leichter leben können beginnt heute, Dienstag, um 20 Uhr in der Jusi-Halle in Kohlberg der erste von drei Abenden, zu denen die sechs evangelischen Kirchengemeinden im Neuffener Tal im Rahmen einer gemeinsamen einladen.

Der Journalist und Pfarrer Steffen Kern ist der Referent aller drei Abende. Unter dem Motto Ich lebe gern wird er Impulse geben, die das Leben leichter machen sollen. Der 34-Jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er arbeitet als Studienassistent im Albrecht-Bengel-Haus in Tübingen, einem Studienhaus für evangelische Theologiestudenten.

Am ersten der drei Abende geht es um Belastungen wie Krankheit, Trauer, Schulden oder schlechte Aussichten im Beruf: Man kann nicht alles auf die leichte Schulter nehmen. Der Journalist will zeigen, wie man Belastungen tragen kann, ohne daran zu zerbrechen. Der zweite Abend am Mittwoch, 16. April, hat das Thema Angst überwinden und findet in der Stadthalle Neuffen statt. Am letzten Abend geht es um die Stärkung von Beziehungen. Dazu laden die Kirchengemeinden am Montag, 21. April, in die Kelter in Beuren ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit