Schwerpunkte

Region

LED-Leuchten für Sportplatz?

21.02.2013 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altenrieter Gemeinderat berät über neue Flutlichtanlage

Macht der Einbau konventioneller Leuchten für die neue Flutlichtanlage am alten Sportplatz Sinn? Darüber beriet der Altenrieter Gemeinderat am Dienstagabend.

ALTENRIET. Der alte Sportplatz hinter der Turn- und Festhalle braucht eine neue Flutlichtanlage. Im Herbst hatte die Gemeinde den Platz sicherheitshalber kurzfristig gesperrt, weil Unsicherheit über die Standfestigkeit der alten Masten bestand (wir berichteten).

Inzwischen darf der Platz, der vom Turn- und Sportverein Altenriet (TSV) lediglich zu Trainingszwecken genutzt wird, wieder bespielt werden. Zügiges Handeln war nun gefragt. Darum holte der TSV in den zurückliegenden Wochen Angebote bei Fachfirmen für die Erneuerung der Flutlichtanlage ein. Zwar ist der Platz in Gemeindebesitz, die Anlage aber soll im Auftrag des TSV errichtet werden, um so in den Genuss einer Förderung über den Württembergischen Sportbund zu kommen. Immerhin bis zu 30 Prozent schießt der Verband bei Baumaßnahmen zu – die wollen sich die Altenrieter nicht entgehen lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit