Region

Lebenslustig auch mit 102 Jahren

26.03.2013, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die gebürtige Markgröningerin Elsa Miller erwartet ihre große Familie im Haus am Turm in Beuren

Elsa Miller feiert heute ihren 102. Geburtstag und lächelt noch immer vor Lebensfreude. Um die 30 Gäste werden in der Pflege-Residenz in Beuren erwartet.

Elsa Miller strahlt zu ihrem 102. Geburtstag in ihrem Zimmer in der Pflege-Residenz. des
Elsa Miller strahlt zu ihrem 102. Geburtstag in ihrem Zimmer in der Pflege-Residenz. des

BEUREN. Bereits mehr als ein Jahrhundert hat Elsa Miller in ihrem Leben hinter sich. Sie durchlebte beide Weltkriege und verlor trotz vieler Schwierigkeiten im Leben nie ihre Lebenslust. Das können sicherlich nur wenige von sich behaupten. „Man wird nicht jeden Tag 102 Jahre alt“, so Herbert Miller, der jüngste von drei Söhnen, der immerhin auch schon 69 Lenze zählt. Elsa Millers Familie aber ist noch größer: Auch sechs Enkel und zwölf Ur-Enkel zählen dazu. Hinzu kommt noch eine Besonderheit: Die Rentnerin ist Ur-Ur-Oma – der kleine Anton ist bereits zwei Jahre alt.

Am 26. März 1911 wurde sie als Elsa Krauß in Markgröningen geboren. Sie lebte bei ihren Großeltern in einem landwirtschaftlichen Betrieb, da sie früh von ihren Eltern getrennt wurde. Nach ihrem Schulabschluss zog sie nach Stuttgart und arbeitete in einer Schuhfabrik.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region