Schwerpunkte

Region

Lebensabend im gewohnten Umfeld

05.04.2013 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Betreutes Wohnen in Großbettlingen: Zweiter Bauabschnitt mit elf Wohnungen startet im Sommer

Betreute Wohnungen, die Pflegebedürftigen mit ganz individuell zugeschnittenen Zusatzleistungen die Möglichkeit bieten, so lange wie möglich selbstständig zu leben, liegen im Trend. In Großbettlingen soll das bestehende Angebot nun mit elf zusätzlichen Wohnungen ergänzt werden.

Der Infoabend, an dem die Erweiterung des Angebots an betreutem Wohnen in Großbettlingen vorgestellt wurde, war gut besucht. Foto: zog
Der Infoabend, an dem die Erweiterung des Angebots an betreutem Wohnen in Großbettlingen vorgestellt wurde, war gut besucht. Foto: zog

GROSSBETTLINGEN. Bereits seit 2002 haben Senioren die Möglichkeit, in der Wohnanlage in der Ortsmitte in barrierefreien Wohnungen den Lebensabend zu genießen. Ein Angebot, das sich seit seiner Einweihung großer Beliebtheit erfreut. Schon viele Jahren war es der Gemeinde Großbettlingen und Bürgermeister Martin Fritz deshalb ein Anliegen, das Angebot auszubauen. Lange Zeit lag das Projekt jedoch auf Eis, weil das infrage kommende Grundstück Ecke Albstraße und Nürtinger Straße nicht für eine Neubebauung zur Verfügung stand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region