Schwerpunkte

Region

Lebendiger Adventskalender: Zeit zum Verschnaufen und Innehalten

12.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Den Advent gemeinsam zu erleben, innezuhalten, die hektische Zeit zu entschleunigen und nachzudenken über die Weihnachtsbotschaft ist Sinn des lebendigen Adventskalenders, wie sie derzeit Familien in vielen Gemeinden unseres Verbreitungsgebietes gestalten. Beispielhaft für all die verschiedenen Aktivitäten soll dieses Bild vom lebendigen Adventskalender in Frickenhausen stehen, zu dem schon seit einigen Jahren die Evangelische Kirchengemeinde einlädt. Kinder und Erwachsene treffen sich jeden Abend am Schusterbrunnen beim Rathaus und werden dort vom jeweiligen Gastgeber abgeholt. Über 60 Besucher folgten am Mittwoch Gabriele Winter zum Kindergarten Krautgärten. Vor der festlich geschmückten Eingangstür hatten die Erzieherinnen mit den Mädchen und Buben ein sehr stimmiges Programm vorbereitet. Mit einem Lichtertanz zum „Winter“ aus Vivaldis Vier Jahreszeiten, Liedern und einer Weihnachtsgeschichte, die Kindergartenleiterin Gabriele Winter vortrug, wurden die Besucher eingeladen, innezuhalten. Bei Punsch und Gebäck ließ man die vorweihnachtliche Stimmung noch nachklingen. jüp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region

Neuffener Steige ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region