Schwerpunkte

Region

Lautlos, aber mit mächtig Speed

25.07.2017 00:00, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neun Rennteams boten auf dem Verkehrsübungsplatz Birkhau in Lindorf spannende Rennen

Für die Piloten der lautlosen Elektroseifenkisten gab es von den Kollegen vor dem Start noch letzte Streckentipps.  Foto: Krytzner
Für die Piloten der lautlosen Elektroseifenkisten gab es von den Kollegen vor dem Start noch letzte Streckentipps. Foto: Krytzner

KIRCHHEIM-LINDORF. Für einmal diente der Lindorfer Verkehrsübungsplatz nicht der Sicherheit im Verkehr, sondern war Austragungsort für lautlose und packende Seifenkistenrennen. Die modernen Seifenkisten waren mit Elektromotoren ausgestattet. Die Kfz-Innung Nürtingen-Kirchheim hatte das Rennen organisiert und machte damit spannende Werbung für die Ausbildung in der Automobilbranche.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region