Schwerpunkte

Region

Lammkönigin wirbt für die Schäferei

08.04.2011 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Krönungszeremonie im Freilichtmuseum stellt Geschichte der Schafzucht und kulinarische Genüsse vor

Sie heißt Barbara Frey, kommt aus Göppingen und seit gestern ist sie die dritte württembergische Lammkönigin. Die Krönungszeremonie durch die Staatssekretärin des Landwirtschaftsministeriums, Friedlinde Gurr-Hirsch, fand im Freilichtmuseum Beuren statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region