Schwerpunkte

Region

Laiengottesdienste – heute völlig normal

18.09.2012 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kirchengemeindemitglieder blickten auf die vergangenen 50 Jahre der Katholischen Kirchengemeinde Frickenhausen zurück

Das Jubiläumsfest der Katholischen Kirchengemeinde Frickenhausen war gleichzeitig Helfertag als Dank für Ehrenamtliche und Gemeindetag mit Podiumsgespräch über die letzten 50 Jahre.

Moderatorin Manuela Pfann, Herwig Frimmel, Monika Laubheimer, Pfarrer Anselm Jopp, Dr. Thomas Strohschneider und Tanja Schöllhammer (von links) blickten auf 50 Jahre Katholische Kirchengemeinde in Frickenhausen zurück. Foto: der
Moderatorin Manuela Pfann, Herwig Frimmel, Monika Laubheimer, Pfarrer Anselm Jopp, Dr. Thomas Strohschneider und Tanja Schöllhammer (von links) blickten auf 50 Jahre Katholische Kirchengemeinde in Frickenhausen zurück. Foto: der

FRICKENHAUSEN. Das Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen der Katholischen Kirchengemeinde Frickenhausen begann am Sonntag mit einem Festgottesdienst in der voll besetzten Klaus-von-der-Flüe-Kirche. Im Anschluss kommentierten Zeitzeugen Fotos aus den vergangenen 50 Jahren, die seit der Gründung der Katholischen Kirchengemeinde vergangen waren. Zur Gründung war es gekommen, weil nach dem Zweiten Weltkrieg im Gebiet der heutigen Kirchengemeinde ein starker Zustrom von Heimatvertriebenen und später von Arbeitssuchenden katholischen Glaubens einsetzte. Moderatorin Manuela Pfann befragte Monika Laubheimer, Tanja Schöllhammer, Herwig Frimmel, Dr. Thomas Strohschneider und Pfarrer Anselm Jopp nach ihren Eindrücken und Erlebnissen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region