Schwerpunkte

Region

Ländliche Impressionen

05.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). Weil die quicklebendigen vierbeinigen Bewohner des historischen Schafstalls im Freilichtmuseum Beuren auf die saftigen Wiesen des weitläufigen Museumsgeländes ausgezogen sind, wird der alte, um 1765 erbaute Stall mit seiner besonderen Atmosphäre für eine Bilderausstellung genutzt. Ab Samstag, 8. Juli, sind hier unter dem Titel Ländliche Impressionen aquarelliert Arbeiten der Künstlerin Waltraud Zizelmann aus Schlaitdorf zu sehen. Sie rückt verschiedene Facetten ländlichen Lebens in den Blick. Präsentiert werden beispielsweise prächtige, bunte Bauerngärten, Silhouetten der Alblandschaft oder auch Stillleben heimischer Obstsorten und Tiere. Die Ausstellung mit rund 30 Bildern wird bis zum 10. September gezeigt. Als Begleitveranstaltungen zur Ausstellung werden angeboten: Dienstag, 11. Juli, und Donnerstag, 7. September, jeweils um 14 Uhr eine Führung durch die Ausstellung mit Waltraud Zizelmann und am Samstag, 5. August, von 14 bis 17 Uhr ein Kurs für Kinder ab neun Jahre mit dem Titel Wir malen Aquarelle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region