Schwerpunkte

Region

Kurz aus Gemeinderat

18.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (zog). In seiner jüngsten Sitzung brachte der Grafenberger Gemeinderat das lange umkämpfte Baugebiet Wiesenäcker auf den Weg.

Parallel zur Riedericher Straße stehen nun zehn neue Bauplätze zur Verfügung. In gleicher Sitzung gab das Gremium seine Zustimmung zur Bestellung des neuen Kommandanten der Grafenberger Wehr. Stefan Kleemann übernimmt die Leitung der Wehr, der bisherige Kommandant Hermann Thüringer, der das Amt 20 Jahre innehatte, rückt ins zweite Glied. Bürgermeister Holger Dembek nutzte die Gelegenheit, sich bei Thüringer für sein Engagement und seine Arbeit zu bedanken. Unter seiner Führung seien Jugendfeuerwehr und Altersabteilung gegründet, sind die Feuerwache erweitert und Fahrzeuge modernisiert worden. „Wir sind Ihnen zu großem Dank verpflichtet“, so Dembek. Den neuen Kopf der Wehr konnte der Schultes indes am Dienstagabend nicht begrüßen: Der weilte an diesem Tag beruflich in Spanien.

Zudem kündigte Dembek in der Sitzung die nächste Bürgerversammlung für Freitag, 15. April, an. Themen werden unter anderem das Sanierungsprogramm Nördlicher Ortsteil und die Nahversorgung sein. Den Abend will Dembek zudem nutzen, um das Projekt „Betreutes Wohnen“ vorzustellen und zum neuesten Stand in Sachen Ortsumfahrung B313 zu informieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region