Schwerpunkte

Region

Kunstrasenplatz kommt dieses Jahr

08.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des TSV Kohlberg – Vorstand im Amt bestätigt

KOHLBERG (pm). Kürzlich fand die Hauptversammlung des TSV Kohlberg statt, zu der Vorstandssprecher Klaus Eppinger 60 Mitglieder begrüßen konnte. Der Begrüßung und dem Totengedenken folgte der Bericht des Vorstands.

Eppinger berichtete, dass sich der Vorstand im vergangenen Vereinsjahr vorwiegend auf die Thematik des Kunstrasenspielfeldes konzentriert hat. Er stellte dar, dass die ersten Überlegungen im Jahr 2011 gemeinsam mit dem CVJM durchgesprochen wurden, ehe Ende 2012 Bürgermeister Klaus Roller ein konkretes Konzept vorgestellt werden konnte.

Fördermittel bewilligt

Danach wurden die Überlegungen im Gemeinderat thematisiert und diskutiert, ehe Ende 2014 der Antrag auf Sportstättenförderung gestellt wurde. Allerdings war parallel noch der Zuschuss aus dem Ausgleichsstock für finanzschwache Gemeinden erforderlich, um die Investition auch realisieren zu können. Beide Zuschüsse wurden erteilt. Danach ging man zusammen mit der Gemeinde in die Feinplanung. Die Arbeiten haben inzwischen begonnen. Bürgermeister Roller sagte, dass das Spielfeld Ende Mai fertiggestellt sein soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region