Region

Kunst, Kultur und Räume der Stille

02.06.2017 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NZ-Leserfahrt: Interessante Eindrücke in der Seeburger Johanneskirche, im Stift Urach und in der Amanduskirche gewonnen

Stift Urach mit der Amanduskirche und die kleine Johanneskirche in Seeburg waren Ziel unserer Leserfahrt ins benachbarte Ermstal. Dekan Michael Karwounopoulos, Bärbel Hartmann, die Leiter des Einkehrhauses und ihre Kollegin Ute Bögel hatten ein interessantes Programm zusammengestellt, das die Teilnehmer restlos begeisterte.

BAD URACH. „Ich bin schon das dritte Mal dabei und erfahre immer wieder etwas Neues“, schwärmte eine Leserin. Stift Urach, das Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche, kennen schon viele Leser, doch in den historischen Mauern gibt es immer wieder Neues zu entdecken. So wird derzeit eine Ausstellung mit Bronzeplastiken von Andreas Futter präsentiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region