Schwerpunkte

Region

Kunst als Bindeglied

25.06.2014 00:00, Von Roland Kurz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ehemalige und aktuelle Stipendiaten des Landkreises Esslingen stellen in der israelischen Partnerstadt Givatayim aus

„Heute hier, morgen dort“ – diesen Titel singt der Liedermacher Hannes Wader seit Jahrzehnten. Der Kreis Esslingen hat ihn nun entlehnt, um mit den Werken von 33 seiner Kunststipendiaten in die israelische Partnerstadt Givatayim zu ziehen. Nicht nur heute, sondern noch bis 31. Juli ist die Ausstellung im historischen Wasserwerk zu sehen.

Die Video-Installation von Anike Joyce Sadiq animiert Interessierte der Ausstellung in Givatayim dazu, Tanzschritten zu folgen. Foto: Daniela Wolf
Die Video-Installation von Anike Joyce Sadiq animiert Interessierte der Ausstellung in Givatayim dazu, Tanzschritten zu folgen. Foto: Daniela Wolf

Nicht gestern, sondern vor acht Jahren haben israelische Künstler in der Lehrerakademie in Esslingen-Zell ausgestellt. Seitdem schwebte die Idee einer gemeinsamen Ausstellung in Israel im Raum. Nun wurden alle 37 Künstler angeschrieben, denen der Landkreis Esslingen seit 1992 ein Stipendium im Dettinger Park in Plochingen gewährt hat, 33 lieferten ein Werk für die Ausstellung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region