Schwerpunkte

Region

Kürzlich fand in der evangelischen Kirche

14.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand in der evangelischen Kirche in Raidwangen der Wechsel im Amt der Pfarramtssekretärin statt. Rosemarie Setz war seit 14 Jahren als Pfarramtssekretärin im Gemeindebüro für die Kirchengemeinden Raidwangen und Altdorf tätig. Seit 1. Juli ist sie in den Ruhestand getreten. Pfarrer Wolfgang Maier dankte ihr in der Ansprache für ihren Dienst in der Kirchengemeinde. Er umriss die vielfältigen Aufgaben in diesem Amt und dankte ihr, dass sie ihre Aufgabe nicht nur als Job versehen hatte, sondern sich über ihre Arbeitszeit hinweg für die Kirchengemeinde einsetzte. Sie gewann das Vertrauen von vielen Personen in der Gemeinde. Weiter wurde auf den Wandel im Gemeindebüro im Laufe der 14 Jahre eingegangen. Zu Beginn noch ohne Computer und Faxgerät, kommen heute manche Beiträge für das Mitteilungsblatt per E-Mail. Die Erleichterungen führten aber nicht dazu, dass es weniger Arbeit gab, denn neue Aufgaben wuchsen immer mehr dazu. Im Namen des Kirchengemeinderats überreichte Pfarrer Wolfgang Maier ihr ein Abschiedsgeschenk. Als neue Pfarramtssekretärin wurde Susanne Sonneck eingesetzt. Sie stellte sich kurz vor, schilderte ihren beruflichen Werdegang und ihr Engagement als Kinderkirchmitarbeiterin in der Kirchengemeinde Altdorf. Pfarrer Maier hieß sie recht herzlich willkommen und überreichte ihr einen Blumengruß.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region