Schwerpunkte

Region

Küferstraße bekommt Gehweg

15.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Technischer Ausschuss befasste sich mit mehreren Varianten

WOLFSCHLUGEN (kiho). In der Küferstraße werden in diesem Jahr die Wasser- und Abwasserleitungen erneuert. Der Gemeinderat hatte in diesem Zusammenhang die Verwaltung aufgefordert zu untersuchen, ob dort auch ein Gehweg gebaut werden kann. Der Technische Ausschuss hatte in seiner jüngsten Sitzung vier Varianten zur Auswahl, die Joachim Mack vom Nürtinger Ingenieurbüro Walter vorstellte.

Letztlich entschied sich das Gremium für eine Möglichkeit, die einen Gehweg von der Nürtinger Straße auf der Westseite bis zum Gängle, das zur Lindengrabenstraße führt, vorsieht. An den Grundstücksgrenzen haben sich Grundstücksbesitzer in früheren Zeiten nicht orientiert, sodass zum Teil Stellplätze und Einfriedungen in den öffentlichen Bereich hineinragen. Bei einem Gehweg mit einer Breite von 1,25 Meter würde zwar die Durchfahrt für den fahrenden Verkehr erschwert, aber es fällt kein Stellplatz weg. Die Anfahrt auf eine private Abstellmöglichkeit des Autos bei Gebäude 4 verbleibt. Allerdings entfällt eine gepflasterte Müllabstellfläche bei Gebäude 4, da diese auf öffentlicher Fläche liegt und dem geplanten Gehweg weichen muss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region