Region

Kritik an Bundesregierung

06.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Anlässlich der Debatte zum Jahr der sanitären Grundversorgung im Bundestag erklärt Dr. Uschi Eid, Bundestagabgeordnete aus dem Wahlkreis Nürtingen und Vize-Vorsitzende des Beratungsgremiums des Generalsekretärs der Vereinten Nationen zu Wasser und Sanitärer Grundversorgung, dass es ein Skandal sei, dass immer noch 2,5 Milliarden Menschen ohne vernünftige Toiletten und Abwasserentsorgung leben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region