Schwerpunkte

Region

Kritik am Markt in der Paulusstraße

14.07.2009 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister Wolfgang Schmidt wehrt sich gegen den Vorwurf, den Vollsortimenter zu subventionieren

Wirbel um den Markt in Neuffen: In mehreren Leserbriefen wurde Kritik an dem Vorhaben, einen Supermarkt an der Paulusstraße zu bauen, geäußert. Unter anderem wurde der Vorwurf laut, die Stadt fördere diesen Markt mit Geldmitteln und verwerfe eine sinnvolle Alternative.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region