Schwerpunkte

Region

Kreistagskandidaten nominiert

31.03.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Förderung von Wirtschaft und Tourismus für mehr Arbeitsplätze

NECKARTENZLINGEN (ha). Die Ortsvereine der SPD, Wahlkreis Aichtal, haben am vergangenen Montag im großen Saal der Gaststätte „Zum Rad“ ihre Liste der Kreistagskandidaten vorgestellt. Aichtals Bürgermeister Klaus Herzog führt diesmal die Liste der Sozialdemokraten an.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Nils Schmid berichtete über die Aufgaben und die Arbeitsweise im Kreistag, der als Vertretung der Kreis-Einwohner und als Hauptorgan des Landkreises fungiere. Der Kreistag werde für die Dauer von fünf Jahren von den wahlberechtigten Kreiseinwohnern gewählt. Er lege die Grundsätze für die Verwaltung des Landkreises fest und entscheidet über alle Angelegenheiten des Landkreises, soweit nicht der Landrat kraft Gesetzes zuständig ist. Die Sitzungen seien in der Regel öffentlich.

In der Diskussion nach Schmids Ausführungen wurde deutlich, dass sich die SPD sehr aktiv im Kreistag einbringt und das Vorankommen des Aichtaler Wahlkreises fördert. Ein weiteres Thema war die Förderung von Wirtschaft und Tourismus, um mehr Arbeitsplätze zu schaffen und auch junge Familien in der Region zu halten. Es wurde eine noch bessere und schnellere Verkehransbindung an die Ballungsräume gefordert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region