Schwerpunkte

Region

Kreistag erhöht Zuschuss für Scool-Abo

27.03.2021 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beschluss fiel einstimmig – kontrovers dagegen die Bewerbung mit förderfähigem Modellprojekt zu 365-Euro-Schülerticket

Der Landkreis Esslingen erhöht seinen Zuschuss für das Scool-Abo-Ticket des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS). Außerdem bewirbt er sich mit der Einführung eines 365-Euro-Schülertickets für ein zuschussfähiges Modellprojekt des Bundes, was im Kreistag am Donnerstag allerdings umstritten war.

Der Landkreis beschloss zuletzt vor gut sechs Jahren die Erhöhung des Zuschusses zur Schülerbeförderung auf 11.50 Euro. Das Scool-Abo kostet derzeit monatlich 54,70 Euro. Seitdem gab es jedoch regelmäßig Tariferhöhungen. Ab April soll das Scool-Abo auf 56,15 Euro erhöht werden.

In der Kreistagssitzung am Donnerstag wurde deshalb eine Erhöhung des Kreiszuschusses auf 15 Euro einstimmig beschlossen. Die im VVS zusammengeschlossenen Landkreise und die Stadt Stuttgart wollen ebenso verfahren. Der Kostenanteil der Schüler beziehungsweise Eltern reduziert sich unter dem Strich dadurch um 2,05 Euro monatlich. Für den Landkreis bedeutet das Mehraufwendungen von rund 725 000 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region