Region

Kreis-JU wählte

13.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Tim Hauser, Master-Student des Medien- und Kommunikationsmanagement, wurde am Samstag in Denkendorf auf der Jahreshauptversammlung der größten politischen Jungendorganisation im Landkreis mit großer Mehrheit als Kreisvorsitzender wiedergewählt. Stellvertretende Vorsitzende sind Hannes Griepentrog (Esslingen) und die Lehramtsstudentin Natalie Pfau (Kirchheim). Als Finanzreferent wurde Andreas Jarolim aus Esslingen bestätigt. Weitere Vorstandsmitglieder sind der Oberboihinger Fabian Mayer als Schriftführer sowie Patrick Glaser aus Denkendorf als Geschäftsführer. Der bisherige Pressesprecher Frederik Unden aus Köngen übernimmt in Zukunft das neu geschaffene Amt des Bildungsreferenten und wird im Amt von dem bisherigen Beisitzer Matthias Rolfs (Kirchheim) abgelöst. Ergänzt wird der Vorstand durch sechs Beisitzer: Stefanie Röhm, Marco Salat, Simon Schmitt, Norman Tietz sowie Max Fiel und Marc Behringer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region

Eine Schultüte für die neue Rektorin

Nach einem Jahr kommissarischer Leitung wurde Ann-Cathrin Müller als Schulleiterin der Neuffener Realschule eingesetzt

Freundlichkeit, Wertschätzung und Empathie sind nur einige Worte, die am Dienstagnachmittag in der Aula der Realschule gefallen sind.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region