Schwerpunkte

Region

Kreis-Grüne begrüßen Nein

08.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Kreistagsfraktion und der Kreisverband der Grünen freuen sich über die inzwischen zahlreichen Bekundungen von SPD und Freien Wählern, den Plänen zum Ausbau des Stuttgarter Flughafens eine Absage zu erteilen. Nachdem wir bereits im November 2006 eine landesweite Resolution gegen die Erweiterung des Flughafens und gegen die weitere Belastung der Filder durch Versiegelung, Lärm und Dreck verabschiedet haben, erkennen nun offenbar immer mehr Mandatsträger im Kreis, dass das Maß voll ist, so Heike Habermann, Esslinger Kreisrätin und Kreisvorstandsmitglied in einer gemeinsamen Presseerklärung. Die breite Ablehnung über die Kreis- und Fraktionsgrenzen hinweg, die die Pläne zum Flughafenausbau inzwischen erfahre, könne nach Ansicht der Grünen nicht einfach ignoriert werden. Alle können sehen, dass die Menschen auf den Fildern die Nase gestrichen voll haben und nicht noch mehr Lärm und Verkehr brauchen, so Heike Habermann weiter. Hier dann noch von einer Erweiterung der Messe zu reden, wie von Stuttgarts OB Schuster bei der Eröffnung der neuen Messe geschehen, zeugt von unglaublicher Abgestumpftheit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Region