Region

Kreis fördert Führungsnachwuchs

08.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landratsamt fördert Mitarbeiter – 15 Teilnehmer an anderthalbjähriger Fortbildung

Alle Teilnehmer des Nachwuchsführungskräfte-Programms mit Landrat Heinz Eininger (links), Martina Brosi-Barth, Projektleitung beim Landratsamt (rechts) und Gabriele Fröhlich, Führungsakademie Baden-Württemberg (vordere Reihe, Dritte von links) la
Alle Teilnehmer des Nachwuchsführungskräfte-Programms mit Landrat Heinz Eininger (links), Martina Brosi-Barth, Projektleitung beim Landratsamt (rechts) und Gabriele Fröhlich, Führungsakademie Baden-Württemberg (vordere Reihe, Dritte von links) la

(la) Die Landkreisverwaltung setzt verstärkt auf die Qualifikation von Nachwuchsführungskräften. So wurde erst jüngst das neu konzipierte Nachwuchsführungskräfteprogramm erfolgreich abgeschlossen.

Vor knapp zwei Jahren, Ende September 2015, startete das Programm für 15 Mitarbeiter aus den Reihen der Landkreisverwaltung, die bereits Potenzial auf Führungsaufgaben zeigten. Das anderthalbjährige Bildungs- und Qualifizierungsprogramm verfolgt das Ziel, engagierten Mitarbeitenden Perspektiven zu bieten und Führungskompetenzen zu ermitteln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region