Schwerpunkte

Region

Kooperation hilft alkoholkranken Arbeitslosen

24.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisdiakonieverband und Job-Center knüpfen ein engmaschiges Hilfsnetz

(pm) Mit einem engmaschigen Netz an Hilfen sollen alkoholkranke Arbeitslose im Landkreis Esslingen in ihren sozialen Beziehungen gestärkt werden und dadurch auch leichter wieder Fuß fassen im Arbeitsleben. Bei diesem neuen und in Württemberg bisher einmaligen Projekt arbeiten der Kreisdiakonieverband Esslingen, das Job-Center im Landkreis, die Agentur für Arbeit und die Stadt Esslingen zusammen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region