Schwerpunkte

Region

Konzert mit Mike Svoboda

09.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Mike Svoboda und Mitglieder der Jungen Kammerphilharmonie Baden-Württemberg präsentieren in einem Gesprächskonzert am Sonntag, 10. April, 19 Uhr, in der Kreuzkirche Kompositionen der sechziger Jahre.

Svoboda, Posaunist, Alphornbläser und Musikant auf unmöglichen Blasinstrumenten, bewegt sich musikalisch ernsthaft und spielerisch auf vielen musikalischen Ebenen. Der erfolgreiche Jazz-Posaunist ist als Komponist und Musiker weltweit sowohl im Bereich des Jazz wie auch in der klassischen wie in der so genannten modernen Musik tätig. Er arbeitete viele Jahre mit Karl Heinz Stockhausen. Er brachte mehr als 300 Werke der modernen Musik zur Uraufführung, sowohl Posaunenkonzerte als auch kammermusikalische Werke sowie Erstaufführungen von John Cage, Michel Nyman und Iannis Xenakis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region