Schwerpunkte

Region

Konzert für einen guten Zweck

19.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Neuenhaus spielte für Flutopfer in Südostasien

AICHTAL-NEUENHAUS (ab). Der Musikverein Neuenhaus veranstaltete sein Frühjahrskonzert in der Schulturnhalle in Neuenhaus, das in diesem Jahr als Wohltätigkeitskonzert der Aktion „Aichtal hilft Ban Thung Khrok“ für die Flutopfer ausgerichtet wurde; es werden 50 Prozent der eingenommenen Eintrittsgelder gespendet sowie zusätzliche Spendengelder, die bei der Veranstaltung eingenommen wurden.

Nach einer Ansprache von Bürgermeister Klaus Herzog, der diese Aktion ins Leben gerufen hat, wurde das Konzert von der Jugendkapelle des Musikvereins unter der Leitung von Frank Münzenmayer mit dem Stück „El Capitan“ eröffnet. Danach folgten mit Yellow Mountains, Young Life und Rough Mix weitere moderne Stücke, die den Jugendlichen viel Spaß beim Vortrag bereiteten und auch beim Publikum sehr gut ankamen.

Nach einer Zugabe der Jugendkapelle brachte der gemischte Chor des Musikvereins mit den Stücken Baraba Ba, Down by the Riverside, Hymne à la nuit, Der Geiger von Sankt Valten und Schöne Maid Volksweisen zu Gehör. Dies war der letzte Auftritt von Hans Pfeiffer, der nach 29 Jahren als Dirigent des gemischten Chors in den Ruhestand geht, er wurde gebührend verabschiedet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region