Schwerpunkte

Region

Konzert-Erlös für einen guten Zweck

07.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Boogie-Woogie-Konzert in der Gemeindehalle Oberboihingen fand in diesem Jahr bereits zum 17. Mal statt. Besucher nicht nur aus der Region, sondern aus aller Welt waren vom Auftritt des Boogie-Trios Hegemann (Jörg Hegemann, Jan Freund und Reinhard Kroll), welches von dem Pianisten Peter Reber unterstützt wurde, begeistert. Das Konzert wurde von der Werbeagentur Adam & Partner organisiert. Der Reinerlös kam in den vergangenen 16 Jahren dem Kulturfonds der Gemeinde Oberboihingen zugute – dieses Mal entschieden die Organisatoren, mit dem Erlös die Anschaffung eines Rolli-Busses der Behinderten-Förderung Linsenhofen zu unterstützen. Nun steht das erfreuliche Ergebnis fest: es kamen stolze 3500 Euro durch die Veranstaltung zusammen, die Georg Adam als Vorsitzender des Stiftungsvorstands der Stiftung Leben zusammen mit seiner Tochter Christine Adam-Förster und seinem Sohn Martin Adam überreichen konnte. Der ersehnte Rolli-Bus ist nun vollständig finanziert, er ist bereits beim Umbau und soll in Kürze übergeben werden. Im Bild freuen sich hinten Martin Adam, Christine Adam-Förster, Thomas Fick, Georg Adam und vorne Helmut Federschmid, Rainer Kunzmann und Yvonne Bürkle über die Spende. pm

Region

Neuffener Steige ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region