Schwerpunkte

Region

Konzert der Nürtinger Kantorei

13.07.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzert der Nürtinger Kantorei

Am Sonntag, 17. Juli, findet um 20 Uhr ein Konzert mit der Kantorei in der Nürtinger Stadtkirche statt. Die Kantorei singt Motetten aus drei Jahrhunderten von Bach („Der Geist hilft unser Schwachheit auf“), Brahms („Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz“), Knut Nystedt und Javier Busto. Johann Sebastian Bachs Motetten zählen zu den herausragendsten Werken der Chormusik. Sie entstanden in einer Zeit, als die große deutsche Motetten-Tradition bereits versunken war. Johannes Brahms beschäftigte sich immer wieder mit Musik des Barock und der Renaissance. Er erarbeitete sich Stück für Stück die alte Kunst und lernte, sie mit seinem eigenen progressiven Stil zu verbinden. Knut Nystedt ist Norweger und war Professor für Chorleitung und Leiter zahlreicher Chöre. Sein persönlicher Kompositionsstil ist reich an Farben und zugleich sehr nuanciert. Von ihm erklingt die Motette „Herr, neige deine Ohren“. Der Spanier Javier Busto (1949 geboren) studierte zunächst Medizin, bevor er sich vor allem als Autodidakt der Musik widmete. Seine Motette „Ego pastor sum“ wird zu hören sein. Fabian Wöhrle (Stuttgart) spielt Orgelwerke von Georg Muffat, Johannes Brahms, Leos Janacek und Jon Laukvik an der Goll-Orgel. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region