Schwerpunkte

Region

Konstante Vereinsarbeit

26.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuffens Albverein zog eine erfreuliche Bilanz

NEUFFEN (hek). Die außerordentlich gut besuchte Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Neuffen im Schwäbischen Albverein begann mit dem ehrenden Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Karl-Dieter Silber, Marie Karger und Klara Reutter.

Vorstandssprecher Helmut Kling berichtete danach über das reichhaltige und abwechslungsreiche Jahresprogramm 2006 mit regem Zuspruch von Mitgliedern und Gästen. Herausgehoben wurden die intensive landschaftspflegerische Tätigkeit des Albvereins, die kulturelle Arbeit im Mundartbereich und im Volkstanzen sowie die Jahresfeier und die aktive Teilnahme am Weihnachtsmarkt.

Brauchen uns nicht zu verstecken

Unsere Ortsgruppe braucht sich nicht zu verstecken, haben wir doch im Vergleich zu manch anderem Verein eine große Konstanz in unserer Vereinsarbeit, sagte Kling und dankte den Ausschussmitgliedern und den vielen Helfern für die ausgezeichnete Vereinsarbeit.

Schriftführer Wolfgang Reber konnte von vier Ausschusssitzungen berichten. Kassenwart Erich Mönch sprach von einem ausgeglichenen Ergebnis und erhielt großes Lob für seine vorzügliche Kassenführung von den Prüfern Dr. Wolfgang Unsöld und Ingeborg Grass.

In seinem Rückblick bilanzierte Wanderwart Walter Polak die Veranstaltungen: zehn Wanderungen mit 152 Teilnehmern und großem Interesse an der Stadtführung Esslingen und an der Markungswanderung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region