Schwerpunkte

Region

„Konfi?3“ wird nun in der ganzen Stadt angeboten

14.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konfirmandenunterricht kann nun in der Gesamtkirchengemeinde Nürtingen schon in der Grundschule starten

Was bisher in der Stadtkirchengemeinde ein Erfolg war, wird nun auch in den anderen Kirchen der Gesamtkirchengemeinde Nürtingen eingeführt: der Konfirmandenunterricht für Mädchen und Jungen in der dritten Klasse.

NÜRTINGEN (tok). Eingeladen zu „Konfi 3“ (wie das Projekt genannt wird) sind alle evangelischen Kinder, die in diesem Schuljahr die dritte Klasse besuchen.

In der vergangenen Woche haben die Kinder von Laurenz Post bekommen. Laurenz ist nämlich das neue Maskottchen von Konfi 3. Er wurde der Stadtkirche St. Laurentius nachempfunden.

Konfi 3 ist eine noch junge Einrichtung in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Die Stadtkirchengemeinde in Nürtingen hat bereits zweimal den Konfirmandenunterricht für Kinder der dritten Klasse angeboten. Damit war sie nicht nur in der Stadt, sondern auch im Land eine der ersten Gemeinden, die dieses Konzept als Ergänzung zum traditionellen Konfirmandenunterricht in der siebten und achten Klasse erprobte. Offensichtlich mit Erfolg, nun bieten alle fünf evangelischen Kirchengemeinden im Nürtinger Stadtgebiet diesen Unterricht an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region