Region

Kommt W-Lan fürs Udeon?

24.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Unterensinger Gemeinderat befasste sich mit den Hallen

Am Montag fand die letzte Sitzung des Unterensinger Gemeinderates vor der Kommunalwahl statt. Neben großen Vorhaben wie Rathausneubau und einem neuen Kindergarten (wir berichteten) standen noch weitere Themen auf der Tagesordnung.

UNTERENSINGEN (bg). Eine Eilentscheidung gab Bürgermeister Sieghart Friz gleich zu Beginn bekannt. Der Gemeinderat hatte beschlossen, die Beleuchtung von Bettwiesenhalle und Udeon auf LED-Technik umzurüsten. Dem Gemeinderat konnten die Ergebnisse der Ausschreibung im April nicht vorgelegt werden, da sie zu kurzfristig eintrafen. Da die Hallen spätestens Ende Juni wieder gebraucht werden und die Leuchten eine Bestellzeit von sechs Wochen und eine Einbauzeit von drei bis vier Wochen haben, traf Friz eine Eilentscheidung und vergab die Arbeiten an den günstigsten Bieter für 97 267 Euro. Dazu kommen Zuschüsse von 48 793 Euro für die Bettwiesenhalle und 8006 Euro für das Udeon. Der Gemeinderat nahm die Entscheidung zur Kenntnis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region

5000 Brote beim Gemeindefest

Evangelische Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus feierte

AICHTAL (pm). Die evangelische Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus feierte kürzlich ihr traditionelles Gemeindefest in der Aicher Festhalle. In diesem Jahr hieß das Motto „Suche Frieden“, passend zur Jahreslosung.

Den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region