Schwerpunkte

Region

Kohlberg macht sich fit für die Zukunft

13.03.2019 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In einer Sondersitzung wurden im Gemeinderat die Ergebnisse der Kohlberger „Zukunftswerkstatt 2035“ vorgestellt

Kohlberger Bürger wünschen sich altengerechte Wohnmöglichkeiten und haben gegensätzliche Meinungen zu Themen wie Tourismus und Nutzung des alten Friedhofs.

Hans Ringhoffer (links) präsentierte dem Gemeinderat die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Wohnen. Foto: Sander
Hans Ringhoffer (links) präsentierte dem Gemeinderat die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Wohnen. Foto: Sander

KOHLBERG. In einer Sondersitzung nahm der Gemeinderat am Montag die Auswertung der ersten Zukunftswerkstatt „Kohlberg 2035“ zur Kenntnis und wird darüber beraten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region