Region

Kochabenteuer, Blasmusik und Tanzvergnügen

22.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erfolgreiches Kulturwochenende des Musikvereins Grafenberg

Eine Volkstanzgruppe aus Metzingen zeigte Siebenbürger Tänze. Foto: der
Eine Volkstanzgruppe aus Metzingen zeigte Siebenbürger Tänze. Foto: der

GRAFENBERG (der). Der „Siebenbürger Abend“ am Samstag zum Auftakt des 16. Kulturwochenendes des Grafenberger Musikvereins in der historischen Kelter war ein voller Erfolg.

Das landestypische Essen wie „Sarmale“, das sind Kohlrouladen, und „Mitsch“, das sind Hackfleischröllchen mit Mixed Pickles, war schon vor Programmbeginn nahezu ausverkauft. „Das gab es noch nie, dass auch die Nachspeise ausverkauft war“, so das Fazit von Musikvereins-Küchenchefin Ilse Werner. Das war allerdings nicht verwunderlich bei den leckeren Nougatschnitten oder der Heltauer Hochzeitstorte als süßer Verführung nach den herzhaften Hauptspeisen.

40 Kilo Hack mit 30 Eiern und 150 Gramm Bohnenkraut hatte das Küchenteam zubereitet, 450 Hackfleischröllchen handgefertigt und sechs Kohlköpfe eingelegt. „Solche Mengen hatten wir noch nie“, so Ilse Werner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Region