Schwerpunkte

Region

"Knapp vorbei ist auch

10.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jochem Henzler, NT-Neckarhausen. Zum Artikel Es bleibt bei der konventionellen Lösung vom 26. Juli und zum Leserbrief Stadt am Fluss vom 1. August. Die Stadt am Fluss hat mit der Brückensanierung die Zukunft in der Hand, um ein Magnet am Fluss zu werden. Aber wie soll eine konventionelle (oder sollen wir sagen mut- und lieblose) Lösung der Stadtfassade Leben einhauchen? Sogar Charme versprühen?!

Bei Herrn Popp tragen wir Nachthemd und Pantoffeln; er hat aber die zementstaubverschmutzte Brille vergessen, die seit dem letzten Jahrtausend ungeputzt auf den Nasen sitzt. Da gibt es nur einen Rat: Brille runter Kontaktlinsen rein (für einen klaren, modernen Blick) und, wie Herr Popp schon sagt, rauf nach Lichtenwald (liegt überm Tellerrand hinter Reichenbach/Fils). Man wird auf ein kleines Dorf treffen, in dem sich die Bewohner standhaft gegen die Tristesse des Straßenalltags wehren. Der Zaubertrank besteht in diesem Falle aus fröhlich-bunten Mosaikkunstwerken mit viel Charme.

Aber Schluss mit den Träumereien. Zurück zur bis jetzt so trostlosen Nürtinger Stadtfassade. Kein Mensch vermutet dahinter die wenigen Perlen der Stadt (gemeint ist die süße Altstadt und Schönes rund um die Stadtkirche).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region