Schwerpunkte

Region

Kleinkinder mit neuer Gruppe

25.05.2011 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wolfschlugen passt Kinderbetreuungsangebot der gestiegenen Nachfrage an

Zehn Kindergartengruppen mit 216 Plätzen für Kinder ab drei Jahre und 16 Plätzen für Kinder ab zwei Jahre gibt es in Wolfschlugen. Das sind zu wenig Plätze, wie Hauptamtsleiter Achim Schröter am Montag in der Gemeinderatssitzung erläuterte.

WOLFSCHLUGEN (pm). Ein Plus an Kleinkindern in einer Gemeinde – eigentlich ein Grund zur Freude. Doch in Wolfschlugen stellt das die Verwaltung vor ein Problem: in den letzten Jahren hat die Gemeinde das Platzangebot für Kinder über drei Jahre Schritt für Schritt reduziert. Der Grund: das Platzangebot für Kinder ab zwei Jahre sollte möglichst kostenneutral ausgebaut werden. Bei der Bedarfsplanung für die nächsten zwei Jahre hat sich nun jedoch herausgestellt, dass das Platzangebot in den Kindergärten knapp werden könnte. Da Kinder ab drei Jahre einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz haben, soll ihnen ein Vorrang vor den zweijährigen Kindern eingeräumt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region