Schwerpunkte

Region

Kleinkindbetreuung wird ausgebaut

07.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kleinkindbetreuung wird ausgebaut

Gemeinderat: Kooperation mit dem Tageselternverein Nürtingen startet am 1. September

WOLFSCHLUGEN (as). Die Gemeinde baut ihr Angebot in der Kleinkinderbetreuung weiter aus und unternimmt damit einen weiteren Schritt hin zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Der Gemeinderat fasste in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause den Beschluss, eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung über die Förderung der Tagespflege mit dem Tageselternverein Nürtingen abzuschließen.

Die Kommunen werden von der Bundes- und Landespolitik bei der Betreuung von Kindern unter drei Jahren immer mehr in die Pflicht genommen. Um das bestehende Betreuungsangebot in der Gemeinde weiter zu verbessern, biete sich daher die Kooperation mit dem Tageselternverein Nürtingen bei der Kleinkindbetreuung an, so Hauptamtsleiter Achim Schröter. Mit dieser Kooperation werde dem Tageselternverein geholfen, weiterhin Betreuungsangebote auf hohem Niveau und mit qualifizierten Tagesmüttern anzubieten. Mit dem Zuschuss soll insbesondere die Vergütung der Tagesmütter verbessert werden. Seitens des Tageselternvereins ist zudem vorgesehen, einen Teil des Zuschusses zur Reduzierung des Elternbeitrags zu verwenden. Der Tageselternverein Nürtingen erhält außerdem einen Verwaltungskostenbeitrag von 2,50 Euro pro Kind im Monat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region