Region

Kleine Sanierung soll erstmal reichen

25.09.2019 00:00, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Ursachen der Käfer und Pilze im Dachgebälk des Alten Rathauses in Balzholz sollen für rund 5000 Euro beseitigt werden

Das Dachgebälk des Alten Rathauses in Balzholz ist von Käfern und Pilzen befallen. Die Gemeinde Beuren hat das Gebäude von einem Sachverständigen untersuchen lassen und nun im Gemeinderat einen ersten Sanierungsschritt vorgeschlagen, der einstimmig angenommen wurde. Der zweite Sanierungsschritt soll folgen, wenn der Gemeindehaushalt dies zulässt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region