Schwerpunkte

Region

Kleine Künstler malten tolle Bilder von ihrer Gemeinde

13.07.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kleine Künstler malten tolle Bilder von ihrer Gemeinde

Großen Anklang fand der Malwettbewerb Ich male meine Gemeinde, den die Nürtinger Zeitung in Beuren im Rahmen der Sonderveröffentlichung Im Blick ausgeschrieben hatte. Insgesamt 208 Kinder brachten in bunten Farben aufs Papier, was sie an ihrem Heimatort besonders interessiert. Im Giebelsaal des Bürgerhauses fand gestern Nachmittag die Preisverleihung statt. Für Gewinner, die zur Preisverleihung nicht da sein konnten, sind die Bücher ab Montag im Bürgerbüro hinterlegt und können dort abgeholt werden. Alle gemalten Bilder sind im Bürgerhaus Alte Schule ausgestellt und können zu folgenden Zeiten betrachtet werden: am Samstag, 14. Juli, von 13 bis 16 Uhr, am Mittwoch, 18. Juli, von 16 bis 20 Uhr und am Samstag, 21. Juli, von 13 bis 16 Uhr. Die Kunstwerke werden nach Abschluss der Ausstellung an die Kindergärten und die Schule zurückgegeben; Kinder, die nicht mehr die Grundschule besuchen, möchten bitte ihre Bilder ab 24. Juli im Bürgerbüro abholen. Die Kinder erhalten nicht nur ihre Bilder, sondern auch einen der Gutscheine für die Kleinschwimmhalle in Beuren überreicht, die Bürgermeister Erich Hartmann für alle teilnehmenden Kinder versprochen hat. Unser Foto zeigt alle Gewinner mit Bürgermeister Erich Hartmann, Petra Haußmann und Corinna Durst von der Nürtinger Zeitung, Sport- und Kunstlehrerin Dassler und Rektor Lay von der Grundschule Beuren. ph/Foto: Rau


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit