Schwerpunkte

Region

"Kleiderwechsler"

16.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Äußerst verdächtig verhielt sich ein junger Mann am Donnerstagnachmittag in der Esslinger Innenstadt. Der etwa 25 Jahre alte Unbekannte ging in ein Blumengeschäft im Einkaufszentrum ES in der Berliner Straße. Dort verlangte er von der Verkäuferin mehrere Tüten. Anschließend ging der Mann in eine Ecke des Geschäfts und entledigte sich dann nach und nach seiner Bekleidung, die er in vier bis fünf Schichten übereinander trug. Als Oberbekleidung hatte er abgetragene Winterbekleidung an und darunter kamen neuwertige Kleidungsstücke zum Vorschein, die er schließlich in die Tüten verpackte.

Als die Verkäuferin den Mann ansprach, raffte er seine Sachen zusammen und lief in Richtung Bahnhof davon. Ein zwischenzeitlich verständigter Ladendetektiv versuchte den Unbekannten zwar noch zu verfolgen, verlor ihn dann aber aus den Augen.

Bei dem Unbekannten handelt es sich offensichtlich um einen Ladendieb, der in Umkleidekabinen Bekleidungsstücke anzog und so aus einem Geschäft schmuggelte. Der Mann ist zirka 25 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß, hat dunkelblonde, schulterlange, strähnige Haare. Er hat insgesamt ein ungepflegtes Aussehen und einen größeren Kratzer im Gesicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region