Anzeige

Region

Klaus Herzog sagt ade

13.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wechsel im Amt des Stadtbeauftragten der Malteser Aichtal

Dr. Carl Ludwig Graf von Ballestrem, Albert Fritz, Klaus Herzog, Karl-Eugen Erbgraf zu Neipperg (von links) tab
Dr. Carl Ludwig Graf von Ballestrem, Albert Fritz, Klaus Herzog, Karl-Eugen Erbgraf zu Neipperg (von links) tab

AICHTAL-AICH (tab). Im evangelischen Gemeindehaus in Aich fand im Beisein zahlreicher Vertreter des öffentlichen Lebens der Wechsel im Amt des Stadtbeauftragten der Malteser Gliederung statt. Klaus Herzog begrüßte sehr herzlich die Vertreter der Malteser mit Diözesanleiter Karl-Eugen Erbgraf zu Neipperg, den Kreisbeauftragten Dr. Carl Ludwig Graf von Ballestrem sowie den Regionalgeschäftsführer Klaus Weber und die Mitglieder der Aichtaler Gliederung. Auch Bürgermeister Lorenz Kruss und Vertreter des Gemeinderates konnten begrüßt werden.

Im Rückblick auf seine Amtszeit konnte er nur positives über die Entwicklung der Gliederung berichten. Weit mehr als 200 First-Responder-Einsätze werden jährlich absolviert, zahlreiche Sanitätsdienste bei Veranstaltungen und Erste-Hilfe-Kurse werden durchgeführt. Hierfür und für die gute Zusammenarbeit mit der Gliederung dankte er sehr herzlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region