Schwerpunkte

Region

Klassenreise zu gewinnen

20.09.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Kreis startet wieder „Be Smart, Don’t Start“

(la) Die Förderung des Nichtrauchens ist mittlerweile für viele Schulen ein fester Bestandteil ihres Konzeptes zur Suchtprävention. Der Wettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ ist ein bewährtes, evaluiertes, einfach umsetzbares und wenig aufwendiges Präventionsprogramm für die Klassenstufen 6 bis 8 aller Schularten. Unterstützt werden die Schulen bei der Umsetzung der Kampagne von der Suchtprophylaxe des Landkreises.

Die Regeln des Wettbewerbs sind einfach: Mindestens 90 Prozent der Schüler einer Klasse entscheiden sich dafür, teilzunehmen. Alle teilnehmenden Klassen verpflichten sich, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen. Wenn mehr als zehn Prozent der Schüler in einer Klasse rauchen, scheidet die Klasse aus dem Wettbewerb aus.

Die Teilnahme am Wettbewerb kann problemlos in unterschiedliche Fächer integriert werden. Der Wettbewerb bietet eine gute Möglichkeit, das Nichtrauchen in Klassen zu thematisieren und mit Hilfe aktueller Materialien auf vielfältige Weise weitergehend zu vertiefen.

„Be Smart – Don’t Start“ bietet somit einen attraktiven gesundheitsfördernden Ansatz mit positiven Anreizen und einem gemeinsamen Ziel für die ganze Klasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Region