Schwerpunkte

Region

Kirchweihfest für Beuren und Neuffen

13.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 10. Dezember jährte sich die Weihe der Kirchen St. Michael in Neuffen und St. Paulus in Beuren auf den Tag genau zum 50. Mal. Dies wurde mit einem feierlichen Gottesdienst mit Fahnenweihe unter musikalischer Begleitung des Kirchenchores der Seelsorgeeinheit Hohenneuffen und einem Kirchweihfest gefeiert.

Der Festgottesdienst in Beuren war geprägt von Rückblicken auf die letzten 50 Jahre durch Pfarrer Achille Mutombo und das vergangene Jubiläumsjahr durch den Zweiten Vorsitzenden der Kirchengemeinde, Christian Galka. Künstler der Karl-Albert-Pfänder-Gesellschaft, die zu Beginn des Jubiläumsjahres die Ausstellung „. . . zwischen Himmel und Erde“ in der Kirche St. Paulus gemacht hatten, überreichten Bilder, die künftig ihren Platz in den beiden Kirchen haben werden. Mit Ehrungen der Ministranten für ihr Engagement im vergangenen Jahr und die Vorstellung der neuen Oberministranten der Kirchengemeinde endete der bunte Festakt in der Kirche. pm

Region

Die Liebe spielt die schönsten Melodien

Marianne und Edmund Dollinger aus Neuffen feiern am heutigen Freitag ihre goldene Hochzeit. Sie lernten sich auf einem Konzert der Stadtkapelle Neuffen im Jahre 1969 kennen. Edmund Dollinger war der Dirigent, Marianne Dollinger Zuhörerin. Einige Tage nach der ersten Begegnung erhielt sie eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region