Schwerpunkte

Region

Kirche eröffnet wieder ihre Pforten

11.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Evangelische Kirchengemeinde in Altdorf feierte nach langer Sanierung mit einem Gemeindefest die Wiedereröffnung

Weit und offen wirkt der frisch renovierte Kirchenraum der evangelischen Kirche in Altdorf. Eine Renovierung war nötig, da die elektrischen Leitungen getauscht werden mussten.

Die Schlüsselübergabe durch Architekt Norbert Morgenthaler (links) an Kirchengemeinderatsvorsitzenden Steffen Zeitler und Pfarrerin Ulrike Schaich  pm
Die Schlüsselübergabe durch Architekt Norbert Morgenthaler (links) an Kirchengemeinderatsvorsitzenden Steffen Zeitler und Pfarrerin Ulrike Schaich pm

ALTDORF (pm). Von Mai bis Oktober war die Kirche für den Gottesdienst und die Gemeinde geschlossen. Handwerker gaben sich die Klinke in die Hand. Die Gottesdienste fanden in dieser Zeit vorwiegend im Gemeindehaus statt. Einige Gottesdienste konnte man bei gutem Wetter gemeinsam mit der Partnergemeinde Neckartailfingen im Freien feiern, einige wurden aufgrund der erwarteten höheren Besucherzahl kurzerhand – und völlig unproblematisch – in den Bürgersaal im Bürgerzentrum verlegt. Eine gute Nachbarschaft zwischen der kommunalen und der kirchlichen Gemeinde machte dies möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region